Semu in Hieroglyphen
Mittleres Reich
S29G17G43A40
N33A

Smw
Die dienenden Sem-Gottheiten

Semu ist die Bezeichnung einer Gruppe von altägyptischen Totengottheiten, die im Mittleren Reich belegt sind.

Die dienenden Sem-Gottheiten wurden im Zusammenhang eines Pflanzenfeldes erwähnt, in welchem sie sich aufhielten, ohne genaue Kenntnis darüber zu haben, wo sich das Pflanzenfeld befand. Die Namen der dienenden Sem-Gottheiten blieben unbekannt, da ihre Identität geheim (im Verborgenen) gehalten wurde.

Der Weg des Verstorbenen führte ihn zum Pflanzenfeld, in welchem sich die dienenden Sem-Gottheiten aufhielten.

Siehe auch

Literatur

  • Christian Leitz u. a.: Lexikon der ägyptischen Götter und Götterbezeichnungen. Band 6: H̱–s. Peeters, Leuven 2002, ISBN 90-429-1151-4, S. 307.