Ringwallanlage Am Bilstein
Staat Deutschland (DE)
Ort Am Bilstein, Hückeswagen
Geographische Lage 51° 11′ N, 7° 18′ OKoordinaten: 51° 10′ 35,9″ N, 7° 18′ 29″ O
Ringwallanlage Am Bilstein (Nordrhein-Westfalen)

Datei:Ringwallanlage Am Bilstein.stl

3D-Ansicht des digitalen Geländemodells

Die Ringwallanlage Am Bilstein ist eine mittelalterliche Ringwallanlage in Hückeswagen an der Ortslage Am Bilstein.

Der Ringwall

Bei dem Wall handelt es sich um eine mittelalterliche Befestigung, die zum Bodendenkmal erklärt wurde. Es sind nur noch Reste des Abschnittswalls erhalten. Er wurde direkt an der ehemaligen Mündung des Baches Dörpe in die Wupper errichtet. Der Wall war 40 Meter lang, davor befand sich ein zehn Meter breiter Graben. Das Felsmassiv befindet sich auf einer Höhe von 280 Metern über NN.

Literatur

  • W. Janssen, A. Herrnbrodt und K. Grewe: Mittelalterliche Wehranlagen im Rhein-Wupper-Kreis. In: Land an Wupper und Rhein, Heimatkalender, 19. Jahrgang, 1973, S. 111–113.