Renzidong


Die Renzidong-Stätte (chinesisch 人字洞遗址 Renzi dong yizhi, englisch Renzi Cave site ‚Renzi-Höhlen-Stätte‘) ist eine 1998 entdeckte paläolithische Höhlenstätte im Kreis Fanchang der chinesischen Provinz Anhui. Sie steht seit 2006 auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China (6-93).

Dort entdeckte Steinwerkzeuge werden auf ein Alter von ca. 2,25 Mio. Jahren[1] bzw. 2 oder 2,5 Mio. Jahren [2] datiert.

Literatur

  • Jin et al.: "A Preliminary Study on the Early Pleistocene Deposits and the Mammalian Fauna from the Renzi Cave, Fanchang, Anhui, China." Acta Anthropologica Sinica, Supplement to Vol.19, 2000
  • "The Early Pleistocene deposits and mammalian fauna from Renzidong, Fanchang, Anhui Province, China." Acta Anthrop. Sin., 19(3): 185-198

Weblinks

Einzelnachweise

  1. http://books.google.de/books?id=3QIBi7mwjVwC&pg=PA464&lpg=PA464&dq=Renzidong+h%C3%B6hle&source=bl&ots=ohGu8t8_Ux&sig=g_c_B3H6Mk6fG_Ne3OYjrDs_3lU&hl=de&ei=bPzbSYLVO4OFsAaw-aifDA&sa=X&oi=book_result&ct=result&resnum=1
  2. http://www.wuhu.gov.cn/english/sm2111111710.htm

31.089722222222118.09611111111Koordinaten: 31° 5′ 23″ N, 118° 5′ 46″ O


Diese Artikel könnten dir auch gefallen