Ta (Arabischer Buchstabe)


Dieser Artikel behandelt den 3. Buchstaben des arabischen Alphabets (‏ت‎). Der in bestimmten Umschriften gleich transkribierte 16. Buchstabe des arabischen Alphabets Ṭa (‏ط‎) wird im Artikel Ṭa (Arabischer Buchstabe) beschrieben.
Ta in isolierter Form
verbundene Formen
ـت
ـتـ
تـ
von rechts beidseitig nach links

Tāʾ, ‏تاء‎, ist der dritte Buchstabe des arabischen Alphabets und (als Te) der vierte des persischen. Er ist aus dem phönizischen Taw hervorgegangen und dadurch mit dem lateinischen T, dem griechischen Tau und dem hebräischen Taw verwandt. Ihm ist der Zahlenwert 400 zugeordnet.

Lautwert und Umschrift

Das Ta entspricht dem deutschen T in „Stadt“, es wird also nicht aspiriert (= nicht gehaucht, es kommt also beim Sprechen keine Luft aus dem Mund) und entspricht daher dem geläufigen französischen „T“, welches weicher ist als das aspirierte deutsche „T“ wie in „Theodor“. Es wird in der DMG-Umschrift mit „t“ wiedergegeben.

Das Ta ist ein Sonnenbuchstabe, d. h., ein vorausgehendes al- (bestimmter Artikel) wird assimiliert.

Ta in Unicode

Unicode Codepoint U+062A
Unicode-Name ARABIC LETTER TEH
HTML ت
ISO 8859-6 0xca

Diese Artikel könnten dir auch gefallen


Die News der letzten 14 Tage 3 Meldungen

Knochen des Tages
OMO 40-69-442
OMO 40-69-442

Theropithecus

Elemente: L. LM3

Omo , Äthiopien