René Joffroy


René Charles Lois Joffroy (* 10. Juni 1915; † 1986) war ein französischer Prähistorischer Archäologe.

Leben

Joffroy war der Ausgräber des hallstattzeitlichen Grabes der Fürstlichen Grabstätte von Vix mit dem berühmten Bronzekrater, Bearbeiter des 1905-13 ergrabenen merowingerzeitlichen Gräberfeldes von Lavoye und Professor am Lycée de Châtillon/Seine sowie Konservator und Direktor im Nationalen Antikenmuseum in Saint-Germain-en-Laye.

Publikationen (Auswahl)

Aufsätze
  • Das Oppidum Mont Lassois, Gemeinde Vix, Dèp Côte-d’Or. In: Germania. Jg. 32, 1954, S. 59–65.
Bücher
  • Le cimetière de Lavoye (Meuse). Nécropole mérovingienne. Picard, Paris 1974.
  • Le Trésor de Vix (Côte d'Or). Presses Universitaires de France, Paris 1954.
  • L'Oppidum de Vix et la civilisation Hallstattienne finale dans l'Est de la France (= Publications de l'Université de Dijon. Bd. 20, ISSN 0223-3762). Société „Les Belles Lettres“, Paris 1960.
  • Le Trésor de Vix. Histoire et portée d'une grande découverte. Fayard, Paris 1962.
  • Vix et ses trésors. Tallandier, Paris 1979, ISBN 2-235-00729-5.

Weblinks


Diese Artikel könnten dir auch gefallen