Felix Ernst Peiser


Felix Ernst Peiser (* 27. Juli 1862 in Berlin; † 24. April 1921 in Königsberg (Preußen)) war ein deutscher Prähistoriker.

Wirken

Peiser habilitierte sich 1890 an der Schlesischen Friedrich-Wilhelms-Universität. Noch Privatdozent, ging er 1894 an die Albertina (Königsberg), die ihn erst 1905 zum Professor ernannte.

In der Keilinschriftlichen Bibliothek bearbeitete er historische Urkunden. Seit 1899 gab er die von ihm gegründete Orientalische Literaturzeitung heraus.

Seit 1916 war er Vorsitzender der Altertumsgesellschaft Prussia.[1]

Einzelnachweise

  1. R. Albinus: Königsberg Lexikon. Würzburg 2002

Weblinks


Diese Artikel könnten dir auch gefallen



Die letzten News


Knochen des Tages

Elemente:

,